Claudius Bruns – Frauen im Internet

Claudius Bruns – Frauen im Internet

Frauen im Internet ein Ausschnitt aus dem Programm „Allein am Elfenbein“, Horns Erben, Leipzig

Als hätte er nie was anderes gemacht: Claudius Bruns überzeugt als Alleinunterhalter an den Tasten. (LVZ 14.10.2014)

Allein am Elfenbein – Claudius Bruns Lieder sind bunt wie Vögel und hell wie der Tag. Da trifft Ironie auf Gefühl, Intellekt auf Bauch und Sarkasmus auf Liebe. Voller Lebenslust öffnen die Figuren und Geschichten einen Blick in die Seele des Protagonisten.-Claudius Bruns, Pianist, Songwriter und Darsteller in verschiedenen Leipziger Ensembles (Adolf Südknecht, Theater Turbine, Kabarett academixer) stellt sein erstes Solo-Programm vor. Der Mitbegründer des Leipziger Szene Clubs Horns Erben präsentiert eigene Kompositionen: Allein am Elfenbein – ein Pianist, ein Klavier, ein Mikrophon.

Behände am Klavier, charismatisch im Gesang und abgründig in den Texten entsteht ein Abend, der immer unterhält und doch manches hinterfragt. Claudius Bruns tastet über das Elfenbein hin zur eigenen Stimme.