Termine

Adolf macht Urlaub: Die Verwechslung!

Adolf macht Urlaub: Die Verwechslung!

Di. 21. November 2017 // 20:00 - Di. 21. November 2017 // 21:30

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

ADOLF MACHT URLAUB
Die längste Historien-Theatergeschichte der Welt, ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU!, wird fortgeschrieben!
In einer Sonder-Mini-Staffel, bestehend aus sechs jeweils in sich abgeschlossenen Episoden, wird Kneipier Adolf Südknecht zum Spielball in einer rasanten Verwechslungskomödie.
Der Einstieg, auch für eine einzelne Folge, ist jederzeit möglich!

Die preisgekrönte Kultreihe über einen Kneipier im Wandel der Zeit, exklusiv in „Horns Erben“ in Leipzig.

Stammgäste erhalten zu jeder vierten besuchten Vorstellung 50% Rabatt an der Abendkasse!

Außerdem sind Eintritts-Gutscheine zum Sofort-Ausdrucken oder/und Sofort-Verschenken erhältlich:
0cn.de/Gutscheine

Zu jeder Show werden bis wenige Tage vorher Freikarten verlost: 0cn.de/Freiekarten

Der Eintritt pro Person beträgt an der Abendkasse EUR 15,00.
Karten im Vorverkauf zum pauschalen Einheitspreis von jeweils EUR 14,30 über CULTON Tickets unter www.culton.de

Wir bieten an der Abendkasse auch Karten zu ermäßigten Preisen für EUR 10,00 an.
Ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis 14 Jahre, Auszubildende, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, ALG-II-Empfänger und Inhaber eines Leipzig-Passes nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises.

Beginn 20:00 Uhr. Adolf und die Seinen schenken ab 19:30 Uhr persönlich an der Theke aus!
Es besteht freie Platzwahl.

Titel der Folge: „Die Verwechslung!“
Alles fängt so harmlos an: Anno Januar 1953 gewinnt Adolf Südknecht (Armin Zarbock) eine mehrwöchigen Reise in ein kleines Hotel in den österreichischen Alpen.

Seine Anreise wird allerdings durch die überraschende Mitfahrt seines Hausmeisters Friedrich Krause (August Geyler) etwas getrübt, der plötzlich auftaucht.

Vor Ort sind die beiden Hotelabgestellten (Verena Noll und Henriette Konschill) in heller Aufregung, denn aus sicherer Quelle haben sie erfahren, dass der berühmte Schriftsteller Erich Kästner bei ihnen einkehren will.

Südknecht ist begeistert, denn nicht nur wird er mit Kästner verwechselt und entsprechend hofiert, auch vom Hotel mit seiner attraktiven Barsängerin (Elena Lorenzon) und einer alle Blicke auf sich ziehenden Dame (Heike Ronniger) ist er sogleich angetan.

Pächter Adolf Südknecht gibt mit den Seinen Epochales: die Geschichte(n) ihrer Zeit, mal historisch verbürgt, mal halb wahr, mal völlig erfunden. Mit wechselnden Bühnengästen, kühner theatraler Improvisationskunst und begleitet von Livemusik laden die Südknechts zu ihrer folgenreichen Seifenoper ein.

Schauspiel: Armin Zarbock, August Geyler, Verena Noll, Heike Ronniger, Henriette Konschill.
Musik: Elena Lorenzon (Gesang), Claudius Bruns (Klavier), Frank Berger (Schlagzeug).

www.AdolfSüdknecht.de

ADOLF MACHT URLAUB wird produziert in Kooperation mit dem Werk 2 Leipzig und gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

------------------------------------------------------------

HINTERGRUND

Das Theater ADOLF SÜDKNECHT startet in den Urlaub – in Form der Theater-Sonder-Mini-Staffel ADOLF MACHT URLAUB.

In sechs in sich abgeschlossenen Episoden begibt sich die Seifenoper-Improschau in die Alpen. Das Theater ADOLF SÜDKNECHT wandelt dort auf den Spuren Erich Kästners, sowohl inspiriert durch seinen Roman „Drei Männer im Schnee“ als auch leibhaftig verkörpert durch einen Schauspieler, der sich vorher in Kästners Biografie vertieft hat.

Ein turbulenter Urlaub für den Kneipenbesitzer Südknecht, denn vor Ort wird er mit dem Schriftsteller Kästner verwechselt. Schnell stellt er fest, wie sehr ihm die Vorzugsbehandlung gefällt und er nimmt seine neue Rolle an.

Allerdings beginnt sich ab diesem Moment die Schraube von Verdrehungen, Ausflüchten, Liebschaften und Bedrohungen unaufhaltsam zu drehen. Zu allem Übel kommt, dass der echte Kästner inkognito im Hotel untergetaucht ist und sich nun quasi mit seinem Alter Ego konfrontiert sieht.

Zusammen mit Südknecht reflektiert Kästner schließlich seine Biografie und stellt sie kritisch seinem Werk gegenüber. Ein kleines Abenteuer, an dessem dicken Ende für Südknecht wie für Kästner die Beantwortung der Frage nach Schein und Sein steht.
... ExpandHide

24 interested  ·  8 going
Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Fr. 24. November 2017 // 20:00 - Fr. 24. November 2017 // 22:00

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Sa. 25. November 2017 // 16:00 - Sa. 25. November 2017 // 18:00

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Sa. 25. November 2017 // 20:00 - Sa. 25. November 2017 // 22:00

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

2 going
Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

So. 26. November 2017 // 18:00 - So. 26. November 2017 // 20:00

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

1 interested
Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Mo. 27. November 2017 // 20:00 - Mo. 27. November 2017 // 22:00

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

„Monologe für Zuhause“ - eine Leseperformance

„Monologe für Zuhause“ - eine Leseperformance

Di. 05. Dezember 2017 // 20:00 - Di. 05. Dezember 2017 // 22:00

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

Leseperformance mit Claudius Bruns (Lesung) & Antje Hoffmann (Lesung & Konzept) und Ernst August (Musik), BONUS: Eine Folge der Kultserie „Der Tatortreiniger“ auf der großen Leinwand

Tickets: VVK 5/7 € zzgl. VVK-Gebühr bei Culton Ticket, AK 7/8,50 €

Tragikomische Einrichtungsversuche: Eine Frau baut erbarmungslos Barrikaden aus Badeschaum und Carrara-Marmor für ihr häusliches Glück. Ein Mann versucht verzweifelt beim Möbelkauf einfach nur er selbst zu bleiben. In einer noch leeren Wohnung beschwören Himmel und Hölle einer Leinwand ein fatales Mutter-Tochter-Trauma herauf. Claudius Bruns und Antje Hoffmann blicken in intime Räume und finden Geschichten voll psychologischer Sprengkraft und Tragikomik. Die privaten Monologe moderner Menschen sind wie Tonaufnahmen aus der Seele, verbale Egogemetzel, die im wahren Leben nie jemand zu Gehör bekommt. Und in denen sich doch jeder ein bisschen wiederfindet. Die drei von Antje Hoffmann ausgewählten Texte stammen aus dem 12-teiligen Zyklus "Bin nebenan. Monologe für zuhause" von Ingrid Lausund. Die erfolgreiche Theaterfrau erfand unter dem Pseudonym Mizzy Meyer die Serie „Der Tatortreiniger“. In diesen Bühnen-Monologen gibt es keinen Schotty, der mit der Frau in der Wanne, dem Mann im Möbelladen, der Tochter zwischen Einzugskartons diskutiert. Aber wie aus der berühmten Kultserie gewohnt, zeichnet Lausund ihre Figuren messerscharf in existentiellen, geistreichen und skurrilen Geschichten. Musikalisch umrahmt werden die unterhaltsamen Demontagen vom gemütlichen Heim von Andre Seifert alias Ernst August.
... ExpandHide

21 interested  ·  4 going
Horny Comedy Slam - präsentiert von der Lachmesse Leipzig

Horny Comedy Slam - präsentiert von der Lachmesse Leipzig

Mi. 06. Dezember 2017 // 20:00 - Mi. 06. Dezember 2017 // 22:00

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

Die neue interaktive Show aus dem Horns Erben. Hier seid IHR die Slammer, EURE Facebook Kommentare werden am Ende von den Comedians ausgewählt - daraus wird der Gewinner gekürt.

Das besondere: das Publikum ist aufgefordert, live Kommentare zu posten, Smartphone ist Pflicht. Der beste Post wird prämiert – Jury dafür sind die Comedians. Das gibts doch gar nicht!

Die Gäste sind der unglaubliche Paul Weigel und der fantastische Thomas Nicolai, Host ist Claudius Bruns

Paul Weigl

Um Paul Weigl einmal zu hören, muss man nicht im selben Raum mit ihm sein. Aber man sollte. Denn der Wahlberliner, der durch seine bayerischen Wurzeln am eigenen Leibe in der Hauptstadt erfahren musste, wie sich Ausländerfeindlichkeit anfühlen
kann, schwadroniert mit seiner Mimik und Gestik genauso wie mit seiner facettenreichen Stimme und Sprache gegen alles, was sich in seinem Soloprogramm „DeGenerationskonflikt“ im selben S-Bahn-Abteil tummelt. Dabei erläutert er so geist- wie gestenreich, warum die Deutschen in einem erneuten
Weltkrieg garantiert als erste sterben werden, warum Peter Jackson der mieseste Regisseur aller Zeiten ist und warum Vegetarier die größten Massenmörder auf Erden sind.

www.paulweigl.de

Thomas Nicolai

Saukomisch, sexy, sächsisch – kurz: Thomas Nicolai. Wer den quirligen blonden Entertainer live erlebt hat, weiß, warum man ihn auch den Mann der 1000 Stimmen nennt. Das Berliner Chamäleon ... pardon, der Berliner Comedian mit der sächsischen Seele verblüfft und verzaubert sein Publikum immer wieder mit atemberaubender Vielseitigkeit. Mit seinem aktuellen Programm URST ist Thomas Nicolai jetzt wieder auf den Bühnen der Republik unterwegs – Zwerch- und Trommelfellstimulation
garantiert. Dem TV-Publikum bestens bekannt von Auftritten bei TV Total, Neues aus der Anstalt, Nightwash und Quatsch Comedy Club, präsentiert sich Thomas Nicolai bei seinen Bühnenshows als wahrer „Multikulti“ der Comedy Culture. Im fliegenden
Wechsel gibt der Meister des gehobenen Nonsens den Komiker, den Moderator, den Schauspieler, den Sänger, den Tänzer ... Thomas Nicolai ist eben 1000-in-eins.

www.thomas-nicolai.de

Claudius Bruns

Der Leipziger Pianist und Kabarettist Claudius Bruns ist auch einer der Begründer des Horns Erben. In dieser Dreifaltigkeit moderiert er den Horny Comedy Slam vielleicht sehr gut, das hoffen viele. Manche kennen sein Solo-Programm „Allein am Elfenbein“, andere seine Klavierspiel bei der TheaterTurbine und beim Theater Adolf Südknecht ganz andere sein humoristisches Wirken beim Kabarett Academixer.

>>> www.claudius-bruns.de
>>> www.horns-erben.de

Tickets gibt es bei Culton Ticket für 6,50/10,50 € zzgl. VVK-Gebühr und dann für 8/12 € bei uns an der Abendkasse.

www.culton.de
... ExpandHide

24 interested  ·  3 going
Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Mo. 11. Dezember 2017 // 20:00 - Mo. 11. Dezember 2017 // 22:30

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Di. 12. Dezember 2017 // 20:00 - Di. 12. Dezember 2017 // 23:00

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

1 interested
Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Mi. 20. Dezember 2017 // 20:00 - Mi. 20. Dezember 2017 // 22:30

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Do. 21. Dezember 2017 // 20:00 - Do. 21. Dezember 2017 // 22:30

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Fr. 05. Januar 2018 // 20:00 - Fr. 05. Januar 2018 // 22:30

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Sa. 06. Januar 2018 // 16:00 - Sa. 06. Januar 2018 // 18:30

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Mutti vor der Tür!

Mutti vor der Tür!

Sa. 06. Januar 2018 // 20:00 - Sa. 06. Januar 2018 // 22:30

Kabarett academixer
Kupfergasse 2, Leipzig
Leipzig,  04109 Karte anzeigen

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“

Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen und es drohen Monate zu werden. Jetzt heißt es Zusammenrücken auf engstem Raum. Eine innerfamiliäre Zerreißprobe. Dabei lernen Tochter und Schwiegersohn die resolute „Abendspaziergängerin“ ganz neu kennen. Mutti hat zu allem eine eigene Meinung und natürlich stets konträr zu der ihrer Tochter.

Die drängenden Fragen der Zeit: Wie viele Flüchtlinge verträgt das Land, warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer und wo bleibt eigentlich das erhoffte Enkelkind? Ist unsere Demokratie noch demokratisch und warum fallen Marmeladenbrötchen immer auf die Marmeladenseite? All diese Fragen beantwortet Mutter verblüffend einfach. Aber Muddi fragt ja keener.

Viel Spaß beim Crash der Generationen. Und das in jeder Beziehung.

Academixer-Programm

Darsteller: Katrin Hart, Elisabeth Hart, Jens Eulenberger Musiker Claudius Bruns
Regie: Volker Insel
... ExpandHide

Aktuelles

So. 05. November 2017 // 12:22

Claudius Bruns

Am Freitag, 10.11. ist es wieder so weit, "Allein am Elfenbein 2.0" im Horns Erben in Leipzig, es wird ein Fest 🙂

Claudius Bruns - Allein am Elfenbein 2.0Fr. 10. November 2017 // 20:00Horns Erben - Kultur & Speisen„Allein am Elfenbein 2.0“ - Satirisch. Dramatisch. Komisch. Die XL Version umrankt den liebgewonnenen Kern mit neuen Liedern, neuen Texten und neuen Entgleisungen. Amazing!

@[143465329033602:274:Claudius Bruns], Pianist und Kabarettist aus Leipzig stellt eine aktualisierte Version seines erfolgreichen Programms vor.

Von ernst bis euphorisch, von leidend bis lüstern reicht die Bandbreite der Ergüsse. Politisches wird nicht ausgespart, Gesellschaftskritik gnadenlos vorgelebt und tief im Morast des Lebens gegraben. Fürs Klatschen sorgt lauter Gesang und am Flügel wird garantiert jede Taste einmal benutzt, das Stimmen soll sich gelohnt haben.

"Anhaltend hoher Unterhaltungs- und Charmlevel ... poetisch-pointierte Formulierungen" Leipziger Volkszeitung

Allerdings, man kann viel schreiben und noch mehr lesen, allein der Besuch des Abends wird zeigen, ob er was taugt.

>>> www.claudius-bruns.de
>>> www.horns-erben.de

Tickets: VVK 10/8 € zzgl. Gebühr bei www.culton.de AK 12/10 €
... MehrWeniger

Claudius Bruns - Allein am Elfenbein 2.0

Do. 26. Oktober 2017 // 12:59

Claudius Bruns

Ich freue mich riesig, dass wir diese tolle Auszeichnung für unsere Spielstätte Horns Erben - Kultur & Speisen erhalten haben! Wer es noch nicht gesehen hat, kommt nach Leipzig, es ist eine Reise wert 🙂Wow, Horns Erben erhält zum 2. Mal den APPLAUS Preis der Bundesregierung für unser Programm! Die Vorstände Claudius Bruns und Robert Herrmann nahmen den Preis gestern von Kulturstaatsministerin Monika Grütters entgegen. Vom Preisgeld fließt jeder Cent in die Kultur und ins Gemäuer!
Wer uns unterstützen möchte, werdet Mitglied im Freundeskreis Horns Erben: www.horns-erben.de/freundeskreis
... MehrWeniger

Ich freue mich riesig, dass wir diese tolle Auszeichnung für unsere Spielstätte Horns Erben - Kultur & Speisen erhalten haben! Wer es noch nicht gesehen hat, kommt nach Leipzig, es ist eine Reise wert :)

 

Kommentieren

Meine allerherzlichsten Glückwünsche!

Herzlichen Glückwunsch meine Herren!

Super...Claudius...meinen Glückwunsch

Congrats, werte Nachbarn!

Kuscheln mit Frau Grütters

Glückwunsch!

Toll! Glückwunsch 🍾🎈

Herzlichen Glückwunsch euch und dem Horns

Congrats! Dazu im #HIPLeipzig wohnen mit der #kölsch Gastgeberin 😘

Mo. 23. Oktober 2017 // 19:51

Claudius Bruns

... MehrWeniger

Sa. 21. Oktober 2017 // 16:02

Claudius Bruns

Tolle Premiere gestern vom Horny Comedy Slam. Dank der genialen Reimkünste der Zuschauer fand sich ein würdiger Gewinner, Danke an die Gäste Freddy Farzadi und Helmuth Steierwald. Nächster Slam ist am 6.12.17 im Horns Erben.Vielen Dank für den tollen ersten Horny Comedy Slam! Wir hatten spannende Gäste, geile Kommentare und Gratulation an den Gewinner! Danke an Freddy Farzadi und Helmuth Steierwald. Die nächste Show ist am Nikolaustag, Mi, 6.12.17 im Horns Erben. ... MehrWeniger

Tolle Premiere gestern vom Horny Comedy Slam. Dank der genialen Reimkünste der Zuschauer fand sich ein würdiger Gewinner, Danke an die Gäste Freddy Farzadi und Helmuth Steierwald. Nächster Slam ist am 6.12.17 im Horns Erben.


Pressestimmen

KABARETT

Allein am Elfenbein – Klavier und Kabarett

Allein am Elfenbein – Claudius Bruns Lieder sind bunt wie Vögel und hell wie der Tag. Da trifft Ironie auf Gefühl, Intellekt auf Bauch und Sarkasmus auf Liebe. Voller Lebenslust öffnen die Figuren und Geschichten einen Blick in die Seele des Protagonisten.

Claudius Bruns, Pianist, Songwriter und Darsteller in verschiedenen Leipziger Ensembles (ADOLF SÜDKNECHT, TheaterTurbine , Kabarett academixer) stellt sein erstes Solo-Programm vor. Der Mitbegründer des Leipziger Szene Clubs Horns Erben präsentiert eigene Kompositionen: Allein am Elfenbein – ein Pianist, ein Klavier, ein Mikrophon.

Behände am Klavier, charismatisch im Gesang und abgründig in den Texten entsteht ein Abend, der immer unterhält und doch manches hinterfragt. Claudius Bruns tastet über das Elfenbein hin zur eigenen Stimme.

VIDEOS


Allein am Elfenbein

Trailer DVD
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

Merkels Mambo
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

YOGA
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

Juden, Araber und die Lügenpresse
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

PEGIDA und die Homöopopathie
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

Frauen im Internet
Claudius Bruns – Soloprogramm


Improvisationstheater

Kurztrailer
Theater Adolf Südknecht

Stummfilmtheater

Lichter der Großstadt
Theater Adolf Südknecht

Horns Erben

Kleine Geschichte des Horns Erben
Horns Erben – Kultur & Speisen

Claudius Bruns – Persönliches

Vita

Claudius Bruns, geboren 1975 in München.
Studium mit Jura, Politikwissenschaften, Philosophie an den Universitäten Köln und Leipzig
Unterricht im Jazzklavier bei Pablo Paredez in Köln und an der University of Virginia bei Art Wheeler in den USA.
Diplom an der Hochschule für Musik und Theater Felix-Mendelssohn Bartholdy Leipzig bei Richie Beirach und Janusz Wozniak im Fach Jazz-Piano.

Als Student Mitbegründer des Kabaretts Knorke. Seit 2005 Mitbegründer und Betreiber der denkmalgeschützten Spielstätte „Horns Erben“ in Leipzig. Seit 2007 regelmäßige Arbeit als Pianist und Darsteller beim Leipziger Kabarett academixer. 2014 Soloprogramm „Allein am Elfenbein”. Pianist u.a. bei der Theatergruppe Adolf Südknecht und der Theater Turbine in Leipzig.


Auszeichnungen

  • Monika Bleibtreu Preis Hamburg, nominiert mit Kabarett Academixer „Bestatten Fröhlich“
  • Songslam Berlin, Gewinner mit „Allein am Elfenbein“
  • Songslam Leipzig, Gewinner mit „Allein am Elfenbein“
  • Kabarettpreis Rostocker Koggenzieher, nominiert mit „Allein am Elfenbein“
  • Kabarettpreis Cabinet Preis, nominiert mit Kabarett „Knorke“
  • Leipziger Bewegungskunstpreis, nominiert mit der Theatergruppe Adolf Südknecht
  • Hyronimus Lotter Preis, Anerkennung für die Rekonstruktion der historischen Art-Deco Fassade des Horns Erben
  • Dresdner Satirepreis, nominert mit „Allein am Elfenbein“

Claudius Bruns

claudius-bruns-komponist

Pianist

claudius-bruns-klavier-kabarett-pianist

Kabarettist

claudius-bruns-autor

Autor

claudius-bruns-kuenstler-musiker-saenger

Künstler

 

PRESSE

Willkommen im Pressebereich.
Die hier angebotenen Bilder und Texte stehen zu Ihrer freien Verwendung.

Weitere Infos und Anfragen bitte per Mail senden an info[at]claudius-bruns.de

Pressematerial

Pressefotos

Die Pressefotos sind zum freien Download. Zum Herunterladen auf den Link unter dem Bild klicken.

Kontakt

Claudius Bruns | Pianist Kabarettist Autor

Arndtstraße 33, 04275 Leipzig

+49 163 6374575

info @ claudius-bruns.de

Claudius Bruns