Termine

Adolf Südknecht – The Improvised Alternate-History-Show! Folge 1

Adolf Südknecht – The Improvised Alternate-History-Show! Folge 1

Di. 07. März 2017 // 20:00 - Di. 07. März 2017 // 22:30

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

Im Rahmen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE!:
ADOLF SÜDKNECHT – THE IMPROVISED ALTERNATE-HISTORY-SHOW! FOLGE EINS!
Lichtspielabend mit Live-Talkrunde der Figuren
----

Der Eintritt pro Person beträgt an der Abendkasse 15 €.

Karten im Vorverkauf zum pauschalen Einheitspreis von jeweils 14,30 € über CULTON Tickets unter www.culton.de

Es werden an der Abendkasse auch Karten zu ermäßigten Preisen für 10 € angeboten (ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis vierzehn Jahre, Auszubildende, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, ALG-II-Empfänger und Inhaber eines Leipzig-Passes nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises).

Das Festivalticket für den Eintritt zu allen sechs Aufführungen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE! ist erhältlich für 35 €.

Kartenreservierung und (Karten-) Infos unter www.AdolfSüdknecht.de

----
Theater ADOLF SÜDKNECHT – Die Theatergruppe aus Leipzig feiert ihren 5. Geburtstag! Aus diesem Anlass zeigt sie die erste Folge der preisgekrönten und längsten Historien-Theatergeschichte der Welt von vor fünf Jahren als Lichtspielabend mit anschließender Live-Talkrunde der Charaktere/Spieler und mit einer aufrüttelnden Nachricht.

Mit Armin Zarbock, Susanne Bolf, August Geyler, Claudius Bruns und dem Überraschungsmoderator Andreas M. Richter.

Datum und Uhrzeit der Aufführung:
Dienstag, 07. März 2017, 20:00 Uhr

Aufführung-Ort:
Horns Erben, Arndtstraße 33, 04275 Leipzig
www.horns-erben.de

----
Das Theater ADOLF SÜDKNECHT wurde 2011 gegründet und erhielt seitdem einen Festival-Preis, Festivaleinladungen, Förderungen und Preisnominierungen. Nun feiert es sein fünfjähriges Bestehen mit einer Festspielwoche vom 07.-12. März 2017.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr, die Veranstaltung am 12. März beginnt bereits um 18:00 Uhr:
☞ Dienstag, 07. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – THE IMPROVISED ALTERNATE-HISTORY-SHOW! FOLGE EINS! Lichtspielabend mit Live-Talkrunde der Figuren
☞ Mittwoch, 08. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – KAMPF DER WELTEN!
☞ Donnerstag, 09. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – IM KELLER!
☞ Freitag, 10. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – LICHTER DER GROẞSTADT!
☞ Samstag, 11. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! SPEZIAL! Die große Geburtstagsfolge
☞ Sonntag, 12. März: ADOLF SÜDKNECHT – DAS KONZERT! Konzertante Aufführung mit Liedern aus allen Projekten
... ExpandHide

Adolf Südknecht – Kampf Der Welten!

Adolf Südknecht – Kampf Der Welten!

Mi. 08. März 2017 // 20:00 - Mi. 08. März 2017 // 21:45

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

Im Rahmen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE!:
ADOLF SÜDKNECHT – KAMPF DER WELTEN!
Ein Ges(ch)ichtstheaterstück, ausschließlich mit Mimik und Stimme, beflügelt durch Klangcollagen und Lieder
----

Der Eintritt pro Person beträgt an der Abendkasse 15 €.

Karten im Vorverkauf zum pauschalen Einheitspreis von jeweils 14,30 € über CULTON Tickets unter www.culton.de

Es werden an der Abendkasse auch Karten zu ermäßigten Preisen für 10 € angeboten (ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis vierzehn Jahre, Auszubildende, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, ALG-II-Empfänger und Inhaber eines Leipzig-Passes nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises).

Das Festivalticket für den Eintritt zu allen sechs Aufführungen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE! ist erhältlich für 35 €.

Kartenreservierung und (Karten-) Infos unter www.AdolfSüdknecht.de

----
Leipziger Volkszeitung: „Immer wieder gelingt ein brillantes und mahnendes Verwirrspiel… Das überzeugt in diesem „Hör- und Gesichtstheater“… Geschickt gesetzte Abwechslung von Dialog, Lied, Brief, Propaganda-Rede, Predigt-Duktus… Das spielerische Timing funktioniert beachtlich angesichts des schwierigen Arrangements, das den Schauspielern untereinander keinen Blickkontakt erlaubt. Im Mai steht die nächste Aufführung des formal spannenden Theaterprojekts an, das die unheimliche Rhetorik der Gegenwart eindrücklich mit deutscher Geschichte koppelt.“

Mit Elena Maria Pia Lorenzon, August Geyler, Armin Zarbock und Claudius Bruns.
Bühne: Alexander Wachsmuth.

Datum und Uhrzeit der Aufführung:
Mittwoch, 08. März 2017, 20:00 Uhr

Aufführung-Ort:
Horns Erben, Arndtstraße 33, 04275 Leipzig
www.horns-erben.de

----
Das Theater ADOLF SÜDKNECHT wurde 2011 gegründet und erhielt seitdem einen Festival-Preis, Festivaleinladungen, Förderungen und Preisnominierungen. Nun feiert es sein fünfjähriges Bestehen mit einer Festspielwoche vom 07.-12. März 2017.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr, die Veranstaltung am 12. März beginnt bereits um 18:00 Uhr:
☞ Dienstag, 07. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – THE IMPROVISED ALTERNATE-HISTORY-SHOW! FOLGE EINS! Lichtspielabend mit Live-Talkrunde der Figuren
☞ Mittwoch, 08. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – KAMPF DER WELTEN!
☞ Donnerstag, 09. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – IM KELLER!
☞ Freitag, 10. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – LICHTER DER GROẞSTADT!
☞ Samstag, 11. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! SPEZIAL! Die große Geburtstagsfolge
☞ Sonntag, 12. März: ADOLF SÜDKNECHT – DAS KONZERT! Konzertante Aufführung mit Liedern aus allen Projekten
... ExpandHide

Adolf Südknecht – Im Keller!

Adolf Südknecht – Im Keller!

Do. 09. März 2017 // 20:00 - Do. 09. März 2017 // 21:45

Prellerstr. 54, 04155 Leipzig (Abfüllkeller der ehemaligen „Branntwein- und Likörfabrik Wilhelm Horn“ im Backsteingebäude auf dem Hof)

Im Rahmen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE!:
ADOLF-SÜDKNECHT – IM KELLER!
Ein Theaterstück über das Ende des Zweiten Weltkriegs in einem Luftschutzraum

Die Zuschauer werden gebeten, warme Kleidung anzuziehen bzw. eine Decke mitzubringen und außerdem einen oder zwei für sie persönlich wichtige Gegenstände der Erinnerung.
----

Der Eintritt pro Person beträgt an der Abendkasse 15 €.

Karten im Vorverkauf zum pauschalen Einheitspreis von jeweils 14,30 € über CULTON Tickets unter www.culton.de

Es werden an der Abendkasse auch Karten zu ermäßigten Preisen für 10 € angeboten (ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis vierzehn Jahre, Auszubildende, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, ALG-II-Empfänger und Inhaber eines Leipzig-Passes nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises).

Das Festivalticket für den Eintritt zu allen sechs Aufführungen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE! ist erhältlich für 35 €.

Kartenreservierung und (Karten-) Infos unter www.AdolfSüdknecht.de

----
Leipziger Volkszeitung:
„Zwischenmenschliches und Tragikomisches im Luftschutzkeller… Lachen und Bangen… Großartig: Adolf Südknecht in der alten Likörfabrik… Was die Theatertruppe… aufzieht ist – na ja, der Kritiker traut sich: Bombenunterhaltung… Von Beginn an sind die Zuschauer mittendrin… als Teil der Handlung… Im Keller offenbaren sich… viele kleine Dramen… In dieser bedrückenden Atmosphäre schafft die Truppe mühelos den heiklen Balanceakt zwischen heftigen Emotions-Eruptionen, innigen Momenten und hartem Humor… Der Zuschauer bekommt ein authentisches Gefühl für die explosive Mischung aus Angst, Verzweiflung und Wut… Theater, das an und unter die Haut geht.“

Mitwirkende:
Claudius Bruns – Musik, Schauspiel
August Geyler – Schauspiel
Armin Zarbock – Schauspiel
Hanin Tischer – Schauspiel
Jorik Habicht – Schauspiel
Alexander Wachsmuth – Bühne, Licht

Aufführungstermin:
Donnerstag, 09. März 2017, 20:00 Uhr

Aufführungs-Ort:
Abfüllkeller der ehemaligen „Branntwein- und Likörfabrik Wilhelm Horn“ im Backsteingebäude auf dem Hof, Prellerstraße 54, 04155 Leipzig-Gohlis

----
Das Theater ADOLF SÜDKNECHT wurde 2011 gegründet und erhielt seitdem einen Festival-Preis, Festivaleinladungen, Förderungen und Preisnominierungen. Nun feiert es sein fünfjähriges Bestehen mit einer Festspielwoche vom 07.-12. März 2017.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr, die Veranstaltung am 12. März beginnt bereits um 18:00 Uhr:
☞ Dienstag, 07. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – THE IMPROVISED ALTERNATE-HISTORY-SHOW! FOLGE EINS! Lichtspielabend mit Live-Talkrunde der Figuren
☞ Mittwoch, 08. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – KAMPF DER WELTEN!
☞ Donnerstag, 09. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – IM KELLER!
☞ Freitag, 10. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – LICHTER DER GROẞSTADT!
☞ Samstag, 11. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! SPEZIAL! Die große Geburtstagsfolge
☞ Sonntag, 12. März: ADOLF SÜDKNECHT – DAS KONZERT! Konzertante Aufführung mit Liedern aus allen Projekten
... ExpandHide

Adolf Südknecht – Lichter Der Großstadt!

Adolf Südknecht – Lichter Der Großstadt!

Fr. 10. März 2017 // 20:00 - Fr. 10. März 2017 // 21:30

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

Im Rahmen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE!:
ADOLF SÜDKNECHT – LICHTER DER GROẞSTADT!
Das gefeierte Stummfilm-Theaterstück mit Livemusik
----

Der Eintritt pro Person beträgt an der Abendkasse 15 €.

Karten im Vorverkauf zum pauschalen Einheitspreis von jeweils 14,30 € über CULTON Tickets unter www.culton.de

Es werden an der Abendkasse auch Karten zu ermäßigten Preisen für 10 € angeboten (ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis vierzehn Jahre, Auszubildende, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, ALG-II-Empfänger und Inhaber eines Leipzig-Passes nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises).

Das Festivalticket für den Eintritt zu allen sechs Aufführungen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE! ist erhältlich für 35 €.

Kartenreservierung und (Karten-) Infos unter www.AdolfSüdknecht.de

----
Theater ADOLF SÜDKNECHT präsentiert sein gefeiertes Stummfilm-Theaterstück. Ohne Sprache, klanglich getragen allein durch Live-Musik. Mit monochromen Bildern und stilistischen Mitteln des Stummfilms. Ein schicksalhaftes Drama über Glück, Katastrophen, Ideale, Geschlechterrollen, Existenzängste und Menschlichkeit. Mit Tragik, Komik, Slapstick und viel Gefühl!

Es schauspielen stumm: Anne Rab, Susanne Bolf, August Geyler und Armin Zarbock.
Es musizieren seelenvoll: Claudius Bruns am Klavier und Christoph Schenker am Cello.

Buch/Konzept: Armin Zarbock.
Komposition: Claudius Bruns.

Leipziger Volkszeitung:
„Wortlos urkomisch… Großartiges Musiktheater… es kommt zum großen Finale. Der Weg dahin ist gepflastert mit Charlie-Chaplin-Zitaten, Parodien auf die Zeit, großen Emotionen und der wohl lustigsten Boxkampfszene, die in Leipzig je zu sehen war. Ob Zeitlupen oder Montagetechniken, es wird kein Stilmittel ausgelassen… Mit absoluter Körperlichkeit werfen sich die vier Schauspieler in diese Inszenierung, changieren zwischen expressionistischer Mimik des Stummfilms und austarierten Pantomime-Ansätzen… Aus dem Nichts zaubern sie Welten… Die Musik setzt Akzente und illustriert Stimmungen… Der große Stummfilm lebt auf der kleinen Bühne des Horns Erben. Ein wunderbarer Abend… Chapeau.“

Datum und Uhrzeit der Aufführung:
Freitag, 10. März 2017, 20:00 Uhr

Aufführung-Ort:
Horns Erben, Arndtstraße 33, 04275 Leipzig
www.horns-erben.de

----
Das Theater ADOLF SÜDKNECHT wurde 2011 gegründet und erhielt seitdem einen Festival-Preis, Festivaleinladungen, Förderungen und Preisnominierungen. Nun feiert es sein fünfjähriges Bestehen mit einer Festspielwoche vom 07.-12. März 2017.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr, die Veranstaltung am 12. März beginnt bereits um 18:00 Uhr:
☞ Dienstag, 07. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – THE IMPROVISED ALTERNATE-HISTORY-SHOW! FOLGE EINS! Lichtspielabend mit Live-Talkrunde der Figuren
☞ Mittwoch, 08. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – KAMPF DER WELTEN!
☞ Donnerstag, 09. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – IM KELLER!
☞ Freitag, 10. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – LICHTER DER GROẞSTADT!
☞ Samstag, 11. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! SPEZIAL! Die große Geburtstagsfolge
☞ Sonntag, 12. März: ADOLF SÜDKNECHT – DAS KONZERT! Konzertante Aufführung mit Liedern aus allen Projekten
... ExpandHide

Adolf Südknecht – Die Seifenoper-Improschau! Spezial!

Adolf Südknecht – Die Seifenoper-Improschau! Spezial!

Sa. 11. März 2017 // 20:00 - Sa. 11. März 2017 // 23:00

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

Im Rahmen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE!:
ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! SPEZIAL!
Die preisgekrönte und längste Historien-Theatergeschichte der Welt.
Titel der Folge: „Anno 1951: Geburts- und Frauentag“
----

Der Eintritt pro Person beträgt an der Abendkasse 15 €.

Karten im Vorverkauf zum pauschalen Einheitspreis von jeweils 14,30 € über CULTON Tickets unter www.culton.de

Es werden an der Abendkasse auch Karten zu ermäßigten Preisen für 10 € angeboten (ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis vierzehn Jahre, Auszubildende, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, ALG-II-Empfänger und Inhaber eines Leipzig-Passes nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises).

Das Festivalticket für den Eintritt zu allen sechs Aufführungen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE! ist erhältlich für 35 €.

Stammgäste erhalten zu jeder vierten besuchten Vorstellung 50% Rabatt an der Abendkasse!

Zu jeder Show werden bis wenige Tage vorher Freikarten verlost: 0cn.de/Freiekarten

Kartenreservierung und (Karten-) Infos unter www.AdolfSüdknecht.de

----
Adolf Südknecht ist Pächter des „Horns“, in dem er mit den Seinen kräftig ausschenkt. Darüber hinaus wird gern Epochales gegeben: die Historie und die Geschichten ihrer Zeit, mal historisch verbürgt, mal halb wahr, mal völlig erfunden. Mit wechselnden Bühnengästen und kühner theatraler Improvisationskunst reist die Sippe von Jahr zu Jahr. Begleitet von Livemusik und ergänzt durch Wand-Projektionen laden die Südknechts ein zu ihrer folgenreichen Zeitreisen-Soap.

Adolf Südknecht feiert Geburtstag im Horns und will diesmal die Welt Welt sein lassen. Eingeladen sind einige – nur wer kommt, bleibt bis zum Schluss offen. Klar aber ist: Diese Feier wird lang und der Abend wird zwei Teile haben, denn kein Partyspiel wird ausgelassen! Die Spezialausgabe der Seifenoper-Improschau in Überlänge und mit Überraschungsgästen.

Mit Armin Zarbock, Susanne Bolf, August Geyler und Claudius Bruns am Flügel.
Musikalischer Stammgast ist Frank Berger am Schlagzeug.
Schauspielgäste: Nadine Antler aus Hamburg und weitere Gäste.

Datum und Uhrzeit der Aufführung:
Samstag, 11. März 2017, 20:00 Uhr
Die Südknechts schenken ab 19:30 Uhr persönlich an der Theke aus!

Aufführung-Ort:
Horns Erben, Arndtstraße 33, 04275 Leipzig
www.horns-erben.de

----
Das Theater ADOLF SÜDKNECHT wurde 2011 gegründet und erhielt seitdem einen Festival-Preis, Festivaleinladungen, Förderungen und Preisnominierungen. Nun feiert es sein fünfjähriges Bestehen mit einer Festspielwoche vom 07.-12. März 2017.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr, die Veranstaltung am 12. März beginnt bereits um 18:00 Uhr:
☞ Dienstag, 07. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – THE IMPROVISED ALTERNATE-HISTORY-SHOW! FOLGE EINS! Lichtspielabend mit Live-Talkrunde der Figuren
☞ Mittwoch, 08. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – KAMPF DER WELTEN!
☞ Donnerstag, 09. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – IM KELLER!
☞ Freitag, 10. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – LICHTER DER GROẞSTADT!
☞ Samstag, 11. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! SPEZIAL! Die große Geburtstagsfolge
☞ Sonntag, 12. März: ADOLF SÜDKNECHT – DAS KONZERT! Konzertante Aufführung mit Liedern aus allen Projekten
... ExpandHide

Adolf Südknecht – Das Konzert!

Adolf Südknecht – Das Konzert!

So. 12. März 2017 // 18:00 - So. 12. März 2017 // 20:00

Horns Erben - Kultur & Speisen
Arndtstraße 33
Leipzig,  04275 Karte anzeigen

Im Rahmen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE!:
ADOLF SÜDKNECHT – DAS KONZERT!
Konzertante Aufführung mit Liedern aus allen ADOLF-SÜDKNECHT-Projekten
----

Der Eintritt pro Person beträgt an der Abendkasse 15 €.

Karten im Vorverkauf zum pauschalen Einheitspreis von jeweils 14,30 € über CULTON Tickets unter www.culton.de

Es werden an der Abendkasse auch Karten zu ermäßigten Preisen für 10 € angeboten (ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis vierzehn Jahre, Auszubildende, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Grundwehr- und Zivildienstleistende, ALG-II-Empfänger und Inhaber eines Leipzig-Passes nach Vorlage des entsprechenden gültigen Ausweises).

Das Festivalticket für den Eintritt zu allen sechs Aufführungen der ADOLF-SÜDKNECHT-FESTSPIELWOCHE! ist erhältlich für 35 €.

Kartenreservierung und (Karten-) Infos unter www.AdolfSüdknecht.de

----
Ein Musikabend mit Liedern aus drei inszenierten Stücken und 47 Folgen der Seifenoper-Improschau. Mit allen Musikern und Darstellern der ausgekoppelten Stücke und Liedern, die frei improvisiert während der Seifenoper-Improschau enstanden und sorgfältig und aufwändig nach ihrer Aufzeichnung ausgewählt und musikalisch neu eingerichtet wurden.

Musik: Claudius Bruns, Frank Berger, Christoph Schenker.
Mit Armin Zarbock, Susanne Bolf, August Geyler, Jorik Habicht, Anne Rab, Hanin Tischer, Elena Maria Pia Lorenzon.

Datum und Uhrzeit der Aufführung:
Sonntag, 12. März 2017, 18:00 Uhr

Aufführung-Ort:
Horns Erben, Arndtstraße 33, 04275 Leipzig
www.horns-erben.de

----
Das Theater ADOLF SÜDKNECHT wurde 2011 gegründet und erhielt seitdem einen Festival-Preis, Festivaleinladungen, Förderungen und Preisnominierungen. Nun feiert es sein fünfjähriges Bestehen mit einer Festspielwoche vom 07.-12. März 2017.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr, die Veranstaltung am 12. März beginnt bereits um 18:00 Uhr:
☞ Dienstag, 07. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – THE IMPROVISED ALTERNATE-HISTORY-SHOW! FOLGE EINS! Lichtspielabend mit Live-Talkrunde der Figuren
☞ Mittwoch, 08. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – KAMPF DER WELTEN!
☞ Donnerstag, 09. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – IM KELLER!
☞ Freitag, 10. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – LICHTER DER GROẞSTADT!
☞ Samstag, 11. März 2017: ADOLF SÜDKNECHT – DIE SEIFENOPER-IMPROSCHAU! SPEZIAL! Die große Geburtstagsfolge
☞ Sonntag, 12. März: ADOLF SÜDKNECHT – DAS KONZERT! Konzertante Aufführung mit Liedern aus allen Projekten
... ExpandHide

Aktuelles

Claudius Bruns hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... MehrWeniger

Kylo Black, Simon Brewig und 1 andere gefällt das

Heiko SillWann bist du denn mal wieder in Deutschland?😂😂😂Sprich in Rösrath oder Overath?

12 Stunden zurück
Heiko Sill

Mary MelancholieDeine größte Kritikerin wird da sein! 😉

10 Stunden zurück
Mary Melancholie

Kommentieren

Claudius Bruns hat Kabarett academixers Veranstaltung geteilt.

Heute Premiere beim Kabarett academixer in Leipzig mit "Mutti vor der Tür". Aufregend...
... MehrWeniger

Mutti vor der Tür! (Premiere)

So. 05. Februar 2017 // 18:00

Kabarett academixer

Stellen sie sich vor, es klingelt und Mutti aus Dresden steht vor der Tür. In der Hand hat sie zwei Koffer und plötzlich steht sie im Wohnzimmer mit dem Satz: „Ihr müsst mich mal für ein paar Tage aufnehmen. Ich habe nämlich keine Wohnung mehr.“ Doch aus ein „paar Tagen“ werden Wochen ...

Mutti vor der Tür! (Premiere)

Martin Albrecht, Claudia Uckel und 5 anderen gefällt das

Kommentieren

An Weihnachten sind viele einsam. Auch Hipster. Trotz allem ein frohes Fest! ... MehrWeniger

Ausschnitt aus dem Programm "Allein am Elfenbein", Horns Erben, Leipzig. www.facebook.com/Claudius-Bruns-143465329033602/ Homepage: www.claudi...

Claudia Uckel, Nadine Schmidt Geb. Bulut und 10 anderen gefällt das

Marcel StillerFür alle einsamen Hipster ist heute 16:30 Weihnachtsfeier auf dem Friedhof der Mode. 😉

2 Monate zurück   ·  2
Marcel Stiller

Claudia Uckelahhaha ...nice war das Reizwort 2016

2 Monate zurück   ·  1
Claudia Uckel

Kommentieren

Claudius Bruns hat POPHAIRs Foto geteilt.

Der Boulevard holt mich ein 🙂
... MehrWeniger

Kabarettist Claudius Bruns stand am Samstag wieder im Horns Erben auf der Bühne und präsentierte sein Stück „Allein am Elfebein“. Kurz zuvor gab's bei uns im Salon noch ein kleines Fresh-up für seine markante Frisur. Eine schöne Woche Euch allen, Eure Bea pophair.de/beatrice

Der Boulevard holt mich ein :)

Matthias Linke, Anne Rab und 10 anderen gefällt das

Carola JunghansTja,Du kleiner Promi 🙂 , das Erscheinungsbild ist eben alles

3 Monate zurück   ·  1
Carola Junghans

Norbert Fischlbeautiful

3 Monate zurück   ·  1
Norbert Fischl

Kommentieren



Pressestimmen

KABARETT

Allein am Elfenbein – Klavier und Kabarett

Allein am Elfenbein – Claudius Bruns Lieder sind bunt wie Vögel und hell wie der Tag. Da trifft Ironie auf Gefühl, Intellekt auf Bauch und Sarkasmus auf Liebe. Voller Lebenslust öffnen die Figuren und Geschichten einen Blick in die Seele des Protagonisten.

Claudius Bruns, Pianist, Songwriter und Darsteller in verschiedenen Leipziger Ensembles (ADOLF SÜDKNECHT, TheaterTurbine , Kabarett academixer) stellt sein erstes Solo-Programm vor. Der Mitbegründer des Leipziger Szene Clubs Horns Erben präsentiert eigene Kompositionen: Allein am Elfenbein – ein Pianist, ein Klavier, ein Mikrophon.

Behände am Klavier, charismatisch im Gesang und abgründig in den Texten entsteht ein Abend, der immer unterhält und doch manches hinterfragt. Claudius Bruns tastet über das Elfenbein hin zur eigenen Stimme.

VIDEOS


Allein am Elfenbein

Trailer DVD
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

Merkels Mambo
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

YOGA
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

Juden, Araber und die Lügenpresse
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

PEGIDA und die Homöopopathie
Claudius Bruns – Soloprogramm

Allein am Elfenbein

Frauen im Internet
Claudius Bruns – Soloprogramm


Improvisationstheater

Kurztrailer
Theater Adolf Südknecht

Stummfilmtheater

Lichter der Großstadt
Theater Adolf Südknecht

Horns Erben

Kleine Geschichte des Horns Erben
Horns Erben – Kultur & Speisen

Claudius Bruns – Persönliches

Vita

Claudius Bruns, geboren 1975 in München.
Studium mit Jura, Politikwissenschaften, Philosophie an den Universitäten Köln und Leipzig
Unterricht im Jazzklavier bei Pablo Paredez in Köln und an der University of Virginia bei Art Wheeler in den USA.
Diplom an der Hochschule für Musik und Theater Felix-Mendelssohn Bartholdy Leipzig bei Richie Beirach und Janusz Wozniak im Fach Jazz-Piano.

Als Student Mitbegründer des Kabaretts Knorke. Seit 2005 Mitbegründer und Betreiber der denkmalgeschützten Spielstätte „Horns Erben“ in Leipzig. Seit 2007 regelmäßige Arbeit als Pianist und Darsteller beim Leipziger Kabarett academixer. 2014 Soloprogramm „Allein am Elfenbein”. Pianist u.a. bei der Theatergruppe Adolf Südknecht und der Theater Turbine in Leipzig.


Auszeichnungen

  • Monika Bleibtreu Preis Hamburg, nominiert mit Kabarett Academixer „Bestatten Fröhlich“
  • Songslam Berlin, Gewinner mit „Allein am Elfenbein“
  • Songslam Leipzig, Gewinner mit „Allein am Elfenbein“
  • Kabarettpreis Rostocker Koggenzieher, nominiert mit „Allein am Elfenbein“
  • Kabarettpreis Cabinet Preis, nominiert mit Kabarett „Knorke“
  • Leipziger Bewegungskunstpreis, nominiert mit der Theatergruppe Adolf Südknecht
  • Hyronimus Lotter Preis, Anerkennung für die Rekonstruktion der historischen Art-Deco Fassade des Horns Erben
  • Dresdner Satirepreis, nominert mit „Allein am Elfenbein“

Claudius Bruns

claudius-bruns-komponist

Pianist

claudius-bruns-klavier-kabarett-pianist

Kabarettist

claudius-bruns-autor

Autor

claudius-bruns-kuenstler-musiker-saenger

Künstler

 

PRESSE

Willkommen im Pressebereich.
Die hier angebotenen Bilder und Texte stehen zu Ihrer freien Verwendung.

Weitere Infos und Anfragen bitte per Mail senden an info[at]claudius-bruns.de

Pressematerial

Pressefotos

Die Pressefotos sind zum freien Download. Zum Herunterladen auf den Link unter dem Bild klicken.

Kontakt

Claudius Bruns | Pianist Kabarettist Autor

Arndtstraße 33, 04275 Leipzig

+49 163 6374575

info @ claudius-bruns.de

Claudius Bruns